• Quetschventile Standard PQVF / PQVI

    Quetschventile Metallausführung Standard PQVF / PQVI Header-Ventile

PREMAFLEX Quetschventile PQVF Metallausführung mit Flanschanschluss


Standard PQVF Quetschventile sind in den Nennweiten DN 40 bis DN 200 erhältlich. Unsere kostengünstigen Standard Quetschventile der Serie PQVF bestehen aus einem Grauguss GG20-Gehäuse mit zwei Klemmflanschen, ebenfalls aus Grauguss GG20 sowie einer hochelastischen Gummi-Manschette mit Gewebeeinlagen. Die Gummi-Manschette befindet sich zentriert im Gehäuse und wird, beidseitig verpresst, von Klemmflanschen gehalten. Somit werden lediglich vier Bauteile und wenige Sechskantschrauben für ein voll funktionsfähiges PREMAFLEX Quetschventil benötigt.
Zusätzlich bietet die Prema-Service verschiedene Gehäuse- und Flanschmaterialien sowie Manschettenqualitäten für ein vielseitiges Anwendungsspektrum an.
Quetschventile Metallausführung Standard PQVF / PQVI 01_premaflex_pqvf

Daten – PREMAFLEX Quetschventile PQVF

Baugröße:DN 40-200
max. Betriebsdruck:4-6 Bar
Ventil-Gehäuse:Grauguss GG20 bzw. Aluminium
Klemmflansche:
  • Grauguss GG20 (wahlweise gummiert oder mit Edelstahlbuchse)
  • Aluminium
  • Stahl (wahlweise gummiert)
  • Edelstahl (V4A)
Manschette:mediumabhängig
Anschlussmaß gemäß:
  • Flansch DN 40-150 nach DIN 2633 – PN 10/16 Form C
  • Flansch DN 200 nach DIN 2632 – PN 10/Form C
Zubehör:Steuer- und Überwachungseinheiten
Quetschventile Metallausführung Standard PQVF / PQVI premaflex-quetschventile-abschnitt2

Maße der PREMAFLEX Quetschventil-Serie PQVF

DNLDDi
4015615040
5016716545
6518418560
8022620075
10028222095
125350250120
150420285145
200559340195
Quetschventile Metallausführung Standard PQVF / PQVI 03_premaflex_pqvf_specifications

PREMAFLEX Quetschventile Metallausführung mit Innengewinde PQVI

Unsere Quetschventile der Serie PQVI sind in den Nennweiten DN 20 (G 3/4″) und DN 25 (G 1″) erhältlich. Das Quetschventil der Serie PQVI besteht aus einem Gehäuse, zwei Klemmstücken und zwei Überwurfmuttern sowie einer Gummi-Manschette. Die Gummi-Manschette befindet sich mittig zentriert im Gehäuse und wird, beidseitig verpresst, von den Klemmstücken und Überwurfmuttern gehalten. Somit werden lediglich 6 Bauteile für ein voll funktionsfähiges PREMAFLEX Quetschventil benötigt. Das Ventil kann in jeder beliebigen Lage eingebaut werden.
Quetschventile Metallausführung Standard PQVF / PQVI 04_premaflex_pqvi

Daten – PREMAFLEX Quetschventile Metallausführung mit Innengewinde PQVI

Baugröße:DN 20 / DN 25
Baulänge:DN 20 = 140mm
DN 25 = 150mm
Gewicht:DN 20 = 1,2 kg
DN 25 = 1,9 kg
Anschluss beidseitig:Muffenanschluss nach DIN 228 (G)
DN 20 = G ¾”
DN 25 = G 1″
Material Muffenanschluss:Stahl verzinkt oder Edelstahl
Material Ventilkörper:
  • DN 20: Grauguß GG20 oder Bronze (Rg 5)
  • DN 25: Bronze (Rg 5)
max. Betriebsdruck:6 Bar
Steuerluftdruck:2-2,5 Bar höher als Betriebsdruck
Steuerluftanschluss:G 3/8″
Quetschventile Metallausführung Standard PQVF / PQVI 05_premaflex_pqvi_1

Kontakt

Herr Wolfgang Körber | Verkauf / Technik | +49 6172 6778-53 | E-Mail senden